Was sind Nischenseiten?

Nischenseiten Newsletter
Nischenseiten Newsletter

Was sind Nischenseiten?

Was sind Nischenseiten?

Was sind Nischenseiten?

Der Begriff „Nischenseite“ nimmt im deutschsprachigen Bereich immer mehr an Bedeutung zu. Obwohl viele Internetuser ständig auf Nischenseiten landen und die Inhalte konsumieren, wissen sie nicht, dass es sich um eine Nischenseite handelt. Müssen sie auch nicht.

Oft werden Nischenseiten auch als Affiliate-Seiten, Content-Sites oder auch Klicksites bezeichnet. Doch was sind Nischenseiten?

Die meisten bekannten Internetseiten sind wie ein Kaufhaus aufgebaut. Es werden alle möglichen Themen behandelt und es gibt alles zu kaufen. Wenn man nun plant, eine neue Website in diesem „Gemischtwaren-Bereich“ zu erstellen wird man schnell feststellen, dass man sich kaum einen Namen auf dem Markt machen kann. Internetgiganten wie Amazon, Google Marketplace, Ebay, Otto oder Zalando sind einfach zu bekannt und etabliert.

Beispiel: Wenn Du planst, eine Website über das Thema „Schuhe“ zu machen, wirst Du gegen Zalando, Deichmann, Otto usw. fast keine Chance haben. Die Website wird vermutlich nicht auf der ersten Ergebnisseite bei Google landen, und das wäre nötig, um genügend Besucher auf die Website zu leiten.

Nischenseitenbetreiber verwenden nun einen kleinen Trick: sie spezialisieren sich auf einen kleinen Teilbereich. In unserem Beispiel „Schuhe“ würde man sich vielleicht auf „Schuhe für Diabetiker“ spezialisieren. Dort ist die Konkurrenz nicht so groß und es besteht eine gute Chance, sich in diesem Bereich einen Namen zu machen. Nur selten machen sich die Platzhirsche die Mühe, ihre Website auf diese „Longtail Keywords“ zu optimieren.

Eine weitere Möglichkeit ist, sich auf Interessenten, die nach „… test“ oder „… ratgeber“ suchen, zu konzentrieren. Daher erkennt man oft Nischenseiten schon am Domainnamen, wie z.B. „badradio-test.de“ oder „badradio-ratgeber.de“. Eine Etablierung in diesem Bereich ist sehr gut möglich, da immer mehr potentielle Internetkäufer nicht einfach nur blind etwas bestellen möchten, sondern zuvor nach Testberichte, Kundenerfahrungen oder Ranglisten suchen.

Win-Win-Situation mit Nischenseiten

Die Frage war: Was sind Nischenseiten? Man kann sagen, Nischenseiten sind Expertenseiten, die sich mit einem speziellen Thema oder einem Teilbereich eines Themas intensiv beschäftigen. Dies kann ein Produkt sein, muss es aber nicht unbedingt.

Für Interessenten ein ganz klarer Vorteil, da man sehr viele Hintergrundinformationen und Details über ein Produkt oder Thema bekommt. Dies ist oft die Grundlage für eine Kaufentscheidung oder eine Rückkehr auf die Seite. Aber auch für Betreiber von Nischenseiten eine tolle Sache, da man mit solchen Nischen relativ einfach und recht schnell wertvolle Websites aufbauen kann. Nischenseiten sind eine der besten Möglichkeiten, im Internet Geld zu verdienen. Mehr dazu auf der Seite Geld verdienen mit Nischenseiten.

Wenn Du nun daran denkst, mit einer eigenen Nischenseite Geld zu verdienen, findest Du auf der Seite Nischenseiten erstellen mehr Informationen darüber.

Beitrag teilenShare on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*